Kooperationsanbahnung durch Messen und Delegationsreisen – Internationale Vernetzung fördern

Zeitraum: 18.02.2021 14:00 - 18.02.2021 16:00 Uhr

Donnerstag, 18. Februar  2021 | 14:00 - 16:00 Uhr | Online


Das Servicezentrum Forschung- und Transfer organisiert im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema "Forschung - finanzieren und transferieren!" spannende Informationsveranstaltungen und Weiterbildungsangebote zu aktuellen Fragen rund um die Themen Drittmittelakquise, Transfer-/Patentaktivitäten und Gründung. Die Veranstaltungen dieser Reihe sind offen für Forschende an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.


Zielgruppe
Promovierende, Forschende, Gründer/-innen



Umfang

Forschungs- wie auch Transfer- und Gründungsprojekte erfordern sehr häufig ein tragfähiges internationales Kooperations- und Partnernetzwerk. Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet das Land Thüringen und die FSU, um das eigene Netzwerk im Forschungs- oder Gründungskontext zu erweitern? Was bringt es selbst an Messen, Unternehmens- und Delegationsreisen teilzunehmen? Im Rahmen der Veranstaltungen werden die unterschiedlichen Unterstützungsangebote sowie Beispiele vorgestellt.



Inhaltliche Schwerpunkte

  • Präsentation von Fördermöglichkeiten im Bereich Messen und Außenwirtschaft
  • Hinweise zu Kontakten und Unterstützungsangeboten im Servicezentrum Forschung und Transfer der FSU Jena, der Landesentwicklungsgesellschaft und der Thüringer Aufbaubank



Kursleitung
Frau Valerie Daldrup


Dozenten:
Herr Dr. Stefan Blechschmit I Landesentwicklungsgesellschaft Thrüringen
Frau Valerie Daldrup I K1-Gründerservice, Servicezentrum Forschung und Transfer
Frau Eva Bartholmé I Abteilung Hochschulkommunikation


Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung im Qualifizierungsportal der FSU Jena an!

Link zur Anmeldung: https://qualifizierung.uni-jena.de