Kreativ- und Ideenworkshop: Denkautobahnen verlassen

Der Workshop für alle Interessierten die Techniken zur Ideenfindung, -bewertung und Weiterentwicklung zu Geschäftsideen erlernen wollen. Mithilfe verschiedener Kreativitätstechniken u.a. des erfolgreichen Erfinders und Unternehmers Thomas Edison werden systematisch Ideen gesucht, gefunden und die weiterentwickelt geplant, denn gute Ideen sind kein Zufallsprodukt.


08.06.2016 | 16:00 - 18:00 Uhr
Carl-Zeiss-Str. 3, Hörsaal 8, Jena

Referenten:
Frederik Lindner (Gründungsberater beim K1-Gründerservice)


Die Veranstaltung ist Teil der Career-Service-Ringvorlesung "Auf dem Weg ins Irgendwo".

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

« »