Ferienakademie zum Gründungsmanagement 2016


Bereits zum 14. Mal veranstaltet die Friedrich-Schiller-Universität Jena in der Woche vom 19. bis 23. September 2016 die Ferienakademie zum Gründungsmanagement. Organisiert wird die Ferienakademie durch den K1 - GRÜNDERSERVICE der FSU - die Vorträge halten zahlreiche Experten aus Jena und ganz Deutschland. Frei nach dem Motto "Jede Idee sollte durchdacht werden!" vermitteln Ihnen erfahrene Referenten aus Unternehmenspraxis und Wissenschaft an fünf Tagen die zentralen Kenntnisse, die zur Vorbereitung und Durchführung einer Unternehmensgründung oder Selbstständigkeit erforderlich sind. Dabei stehen u.a. die Themen Kreativitätsmethoden, Ideenfindung und -auswahl, Geschäftsmodelle erstellen und analysieren, Schutz des geistigen Eigentums, Innovationsmanagement, rechtliche Rahmenbedingungen, Finanzplanung und Fördermöglichkeiten, Marketing, Organisation und Personal, Businessplanerstellung, Projektmanagement und Erfahrungsberichte von Start-ups auf dem Programm.

Die Ferienakademie bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Neues zu lernen und spannende Kontakte zu knüpfen.


Programmdetails werden in Kürze eingestellt. Weitere Hinweise finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.


Alle Informationen finden Sie hier in den Programminformationen noch einmal zusammengefasst.

fa16

Veranstaltungsort

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Straße 3, Hörsaal 7
07743 Jena

Termin

vom 19. bis zum 23.09.2016

Teilnahmebeitrag

Für die Ferienakademie wird ein Teilnahmegebühr erhoben:

79 € für Studierende  (und Promotionsstudierende aller deutschen Hochschulen)
290 €  alle anderen Interessenten und Teilnehmer

Inklusive sind ein Veranstaltungsodner mit den Vortragsunterlagen, Kaffee & Tee während der gesamten Ferienakademie sowie ein Buffet bei der Abendveranstaltung.

Alle Überweisungsinformation erhalten Sie nach der Anmeldung.

Zur Registrierung/Anmeldung




« »