Bibliometrische Kennzahlen Wichtige Werkzeuge für Forschungsanträge

Zeitraum: 13.10.2020 14:00 - 13.10.2020 16:00 Uhr


Dienstag, 13. Oktober 2020 | 14:00 - 16:00 Uhr |
Hörsaal 250 | 2. Etage, Universitätshauptgebäuse | Fürstengraben 1 | 07743 Jena


Das Servicezentrum Forschung- und Transfer organisiert im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zur Forschungsförderung Workshops zu aktuellen Fragen rund um das Thema der Einwerbung von Drittmitteln. Die Workshops dieser Reihe sind offen für Forschende an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

 

Bibliometrie bezeichnet die quantitative Analyse von bibliographischen Daten wie Publikationszahlen und Zitierungen. Sie geben Auskunft über die Wahrnehmung von Veröffentlichungen von Forschenden in der Wissenschaftswelt. Die daraus erwachsenden Metriken haben auch Eingang in die Verfahren der Wissenschaftsevaluation gefunden. So sind bibliometrische Kennzahlen auch im Rahmen der Begutachtung von Forschungsanträgen von Bedeutung.
In der Veranstaltung erhalten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Einblick in die theoretischen Grundlagen. Es werden zeitschriften- und autorenbezogene Indikatoren sowie alternative Metriken vorgestellt und praktische Erfahrungen diskutiert. Außerdem wird anhand beispielhafter Förderprogramme gezeigt, welche Bedeutung bibliometrischen Kennzahlen im Rahmen von Forschungsanträgen zukommt und wie diese in Forschungsanträge Eingang finden können.
 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bibliometrie - theoretische Grundlagen
  • Zeitschriften- und autorenbezogene Indikatoren / alternative Metriken
  • Bedeutung bibliometrischer Kennzahlen für Forschungsanträge

 


Noch ein Hinweis: Wir beobachten die Lage rund um die Verbreitung des Coronavirus aufmerksam und nehmen die Situation sehr ernst. Wir halten uns an die offiziellen Empfehlungen des Bundes und der Universität und informieren Sie frühzeitig sollte die Veranstaltung nicht stattfinden können


Kursleitung:
Melanie Eichler

Dozentin:
Dr. Kirsten Gerth I ThULB Jena


Zielgruppe:
wissenschaftliche/r Beschäftigte/r, MultiplikatorInnen der FSU


Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung im Qualifizierungsportal der FSU Jena an!